Ich liebe Schoki

Schokolade macht ja bekanntlich glücklich! Diese Torte ist schnell gemacht und schmeckt einfach mega toll. Was für mich wichtig ist: Es muss schnell gehen!

Das ist bei Rohkost-Torten definitiv der Fall.
Du brauchst ein paar Grundzutaten wie z.B. Datteln, Mandeln, Kokosöl, Kokosmus, Kakao, Xylit …u.s.w. und dann kann´s losgehen!

Frei Schnauze

Ich bin eher der frei Schnauze Typ und spiele sehr gerne mit den Konsistenzen rum. Also bleibt immer schön flexibel und laßt euch in eurer Kreativität nicht einschränken. Routine kommt mit dem Tuen, wie bei allem. Mir ist es auch schon oft passiert, dass es eine Torte werden sollte aber etwas Brei artiges letztlich wurde. Geschmeckt hat es meistens trotzdem, richtig gut.

Zutaten:

Für den Boden

  • ca. 250 gr Mandeln
  • ca. 250 gr Dattel ( ohne Kern)
  • etwas Salz (Meersalz oder ein anderes Natursalz)

 

Für den Belag

  • 5-6 Bananen ( der Boden sollte bedeckt sein)

 

Schokoguss

  • 3 EL Kokosöl
  • 3 EL Kokosmus
  • 1 EL Carobpulver
  • 2 EL Kakao (je nach Belieben)
  • 1-2 EL Xylit (je nach Süße)
  • etwas Vanille
  • eine Hand voll Cashewkerne
  • einen Schluck Wasser

 

Topping

  • Kakis oder Bananen ausstanzen
  • Kokosraspeln drüber streuen

 

Jetzt für eine Stunde mal ins Gefrierfach stellen und genießen!